Wald-Jugendspiele 2013 – Jetzt anmelden
Wald-Jugendspiele_Banner.gif

In der Zeit vom 23. April bis 27. Juni 2013 finden an 30 verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz die 31. Wald-Jugendspiele statt.
Die Wald-Jugendspiele sind ein Angebot für Schulklassen der dritten und siebten Jahrgangsstufen.
An verschiedenen Stationen im Wald, aber auch unterwegs gilt es dabei naturkundliche Wissensfragen zu lösen oder sich bei sportlichen Wettkämpfen und Übungen im spielerischen Wettbewerb zu messen. Die Aufgaben betreffen Pflanzen- und Tierkunde, Natur- und Umweltschutz, Forstwirtschaft und Jagd.
Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2013.

Die Wald-Jugendspiele werden von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Rheinland-Pfalz e.V., der Erwachsenenorganistion der Waldjugend, und den Landesforsten Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den Ministerien für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten und für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur durchgeführt.

Mit jährlich fast 22.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus mehr als 1.000 Klassen sind die Wald-Jugendspiele die größte außerschulische Veranstaltung der Umweltbildung im Land.

300 Jahre Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft in Deutschland

Im Jahr 2013 jährt sich die Prägung des Begriffs der Nachhaltigkeit durch den sächsischen Oberberghauptmann Hannß Carl von Carlowitz (Sylvicultura Oeconomica, 1713) zum dreihundertsten Mal. Sein Werk gilt als eine der ersten geschlossenen Abhandlungen über eine nachhaltige Waldbewirtschaftung in Deutschland und damit als Ausgangspunkt der Entwicklung einer auf forstwissenschaftlichen Grundlagen basierenden Forstwirtschaft.
Der Wald erfüllt in seiner Gesamtheit ökonomische, ökologische wie soziale Funktionen, die eine nachhaltige Bewirtschaftung erfordern, stark vereinfacht bedeutet dies, dass nur so viel Holz eingeschlagen werden darf, wie im selben Zeitraum wieder nachwächst.
Dieses Prinzip wurde zur Leitlinie der Forstwirtschaft in Deutschland und darüber hinaus.
Die Wald-Jugendspiele 2013 greifen das Nachhaltigkeitsprinzip als Jahresthema auf.

Eingebunden in die Wald-Jugendspiele ist eine Kreativaufgabe „Wald-Kunst“, bei der Waldkunstwerke aus Naturmaterialien gestaltet und fotografiert werden sollen.
Das Thema des Kreativwettbewerbs lautet: „Wald – früher, heute und morgen“.

Für die landesweit besten Klassen und Wettbewerbsarbeiten gibt es schöne Preise zu gewinnen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkassen des Landes unterstützen die Wald-Jugendspiele in Rheinland-Pfalz.

Nähere Informationen zu den Wald-Jugendspielen finden Sie auf der Internetseite von Landesforsten Rheinland-Pfalz oder auch auf der Internetseite der Wald-Jugendspiele (Links siehe rechte Seite).

Aktualisiert: 17.01.2013 - 19:36 | Redakteur: Webmaster

Links

www.wald-rlp.de

 

www.wald-jugendspiele.de

Dokumente

2013_01_wjs_Termine.pdf

Alle Termine 2013
pdf, 1M, 01/17/13, 367 downloads

2013_01_wjs_Amtsblatt.pdf

Veröffentlichung im Amtsblatt
pdf, 22.8K, 01/17/13, 508 downloads